„Daniel is different“ – ‚So ein Buch wie dieses habe ich noch nie gelesen“ (Julius, 13)

» Gepostet am 20 Jan, 2017 in Für junge Leser | Keine Kommentare

„Daniel is different“ – ‚So ein Buch wie dieses habe ich noch nie gelesen“ (Julius, 13)

Wesley King
„Daniel is different“
Magellan Verlag
304 S., 17,– €
ab 12 Jahre

Nach der Beurteilung von unserem Testleser Julius handelt es sich hier um ein ganz besonderes Buch:
„In dem Buch geht es um den Jungen Daniel, welcher auf seiner Schule ein Außenseiter ist und sich sehr komisch verhält. Als ihn plötzlich das komischste Mädchen der Schule anspricht und ihn bittet einen Mordfall mit ihr zu lösen, steht die Welt plötzlich Kopf. Außerdem ist dann auch noch das Football Problem…. – So ein Buch wie dieses habe ich noch nie gelesen. Auch wenn Daniel und Sara an einem Mordfall arbeiten, dreht sich das Buch nicht um den Mordfall sondern um Daniel und Sara, die beide an Zwangsstörungen leiden. Das Buch ist sehr gut geschrieben und man kann sich richtig in Daniel und Sara hineinversetzen. Der Autor hat sehr ausführlich geschrieben. Auch wenn ich solche Bücher nicht so oft lese muss ich sagen, dass es mit eines der besten Bücher ist, was ich je gelesen habe, weil man richtig nachfühlen kann wie es Daniel und Sara geht!“