„Eine Insel zwischen Himmel und Meer“ von Lauren Wolk

» Gepostet am 25 Mai, 2018 in Für junge Leser | Keine Kommentare

„Eine Insel zwischen Himmel und Meer“ von Lauren Wolk

Lauren Wolk,
„Eine Insel zwischen Himmel und Meer“
Hanser/dtv, ISBN 978-3-423-64035-0
14,95 €

Johannes (12 J.) hat dieses Frühjahrs-Buch für Euch gelesen. Hier ist seine Rezension:
„Ist eine Geschichte über ein Mädchen, das wissen will wo sie herkommt. Crow wurde eines Tages als Baby in einem kleinen Boot am Strand neben dem Haus von Osh angespült. Niemand wusste wo sie herkommt, aber man vermutete, dass sie von Penikese kommt, einer Insel wo sehr kranke Leute früher hingebracht wurden. Deshalb war es für sie unmöglich Freunde zu finden, und so kannte sie nur Osh, ihren Hund und Miss Maggie. Als die drei nach Crows Herkunft suchten, fanden sie dabei aber auch einen Schatz und verhalfen einem Dieb ins Gefängnis. Am Ende weiß sie wo sie herkommt. Es ist ihr aber egal geworden, da sie weiß, dass Osh immer ihr Vater sein wird, und miss Maggie immer für sie da sein wird. Ich fand das Buch spannend aber manchmal auch sehr traurig. Sowohl für Mädchen als auch für Jungs geeignet.“