Fantasy im römischen Reich: „Nicolas Calva. Das magische Amulett“ Bd. 1

» Gepostet am 14 Jun, 2016 in Für junge Leser | Keine Kommentare

Fantasy im römischen Reich: „Nicolas Calva. Das magische Amulett“ Bd. 1

Testleser Julius (13 Jahre) empfiehlt Euch „Nicolas Calva. Das magische Amulett“, das am 18. Juli erscheint:

„Zur Handlung: In dem Buch findet der römische Sklave Nicolas Calva das magische Amulett des Cäsars. Dieses Amulett verleiht ihm magische Kräfte, die er verbergen muss. Allerdings versucht Radulf, der römische Kriegsoffizier, ihm das Amulett abzunehmen und ihm die magischen Kräfte zu rauben. Auf der Flucht vor Radulf freundet sich Nicolas mit Aurelia an.
Meine Bewertung: Mir hat das Buch gut gefallen, weil es spannend geschrieben worden ist. Ich empfehle das Buch für Kinder/Jugendliche ab 12 Jahren, die sich für das römische Reich, aber auch für Fantasy-Geschichten interessieren!“

Jennifer A. Nielsen
„Nicolas Calva. Das magische Amulett“
Beltz, 336 Seiten, 14.95€
erscheint am 18. Juli 2016