„Flätscher. Mit Spürnase und Stinkkanone“ von Antje Szillat

» Gepostet am 11 Apr, 2019 in Für junge Leser | Keine Kommentare

„Flätscher. Mit Spürnase und Stinkkanone“ von Antje Szillat

Im Lesekönig-Projekt schreiben Schülerinnen und Schüler Rezensionen zu den Titeln der Buchauswahl. Hier könnt ihr lesen, ob ihnen das Buch gefallen hat.

Medeea Siloae, 8 Jahre alt, Klasse 3c der St. Markus Schule Hasselt, schreibt:

„Die Autorin heißt: Antje Szillat
Titel des Buches: Flätscher mit Spürnase und Stinkkanone
Das Buch ist im Verlag dtv junior erschienen.
Aber dann der Inhalt: Flätscher ist einer der coolsten Stinktiere, weil der schon über 1000 Fälle gelöst hat. Aber dann kommt dieser Sherlock Holmes, der aber leider ein Mensch ist. Er hat immer seinen Koffer dabei,  wo seine Detektiv Sachen drin sind. Aber Flätscher hat viel coolere Detektiv Sachen dabei, er hat sogar eine Stinkkanone. Wenn er einmal drauf drückt, kommt eine Stinkbombe heraus und dann stinkt es sehr.
Meine eigene Meinung: Ich finde das Buch sehr lustig und spannend. Ich würde sagen, dass die Altersempfehlung bei 7-9 Jahre liegt.“

Und Klassenkameradin Smilla Ernst, 9 Jahre, schreibt:

„Die Autorin des Buches Flätscher mit Spürnase und Stinkkanone heißt Antje Szillat. Erschienen ist das Buch im Verlag: dtv junior.
Flätscher der Superdetektiv hat mal wieder eine Fährte aufgenommen doch als Theo dann auch noch in Flätschers Hinterhofdetektei einen sehr mysteriösen Koffer findet, wissen sie, dass sie in einem neuen Fall stecken. Aber der Inhalt des Koffers ist noch besser: eine coole Mütze, eine sehr gut erhaltene Lupe und noch eine schöne saubere Pfeife. Jetzt ist Flätscher klar, dass sie in einem neuen Fall stecken…
Ich finde das Buch sehr witzig und spannend weil ich öfters lachen musste.
Meine Altersempfehlung ist für 7-9 jährige Kinder.“