Grandios frech – das neue Bilderbuch von Nikolaus Heidelbach

» Gepostet am 23 Aug, 2016 in Für junge Leser, Tipps | Keine Kommentare

Grandios frech – das neue Bilderbuch von Nikolaus Heidelbach

Nikolaus Heidelbach:
„Arno und die Festgesellschaft mit beschränkter Haftung“
Beltz & Gelberg Verlag € 29,90
Bilderbuch ab 6 Jahren und für jedes Alter darüber

Arno heißt der Junge in diesem Buch. Und nur Nikolaus Heidelbach kann auf die grandios freche Idee kommen, ihm das Antlitz dieses Einsiedlers aus Bargfeld zu geben: Arno Schmidt. Arno Schmidts Kosenamen taucht auch auf. Man muss dann genau hinsehen, was die Fantasiewelt von Heidelbach alles in sich birgt, auf dieser besonderen Reise in einem Lastwagen mit 12 Anhängern.
Arnos siebter Geburtstag steht bevor. Sein Vater findet eine Visitenkarte der Fest GmbH und organisiert eine großartige Überraschung für ihn. Oder wächst alles nur in Arnos Kopf? Ist der Schuhschnabel Vogel wirklich ein Tier, oder steckt ein menschliches Wesen drin? Und wenn ja, wer ist es? Gemeinsam erleben beide unwahrscheinliche Abenteuer, finden einen unersättlichen Geldbeutel, Seekühe, die durch Reifen springen. Arno fliegt in einem Zeppelin mit, der doch nach einem menschlichen Wesen aussieht. Er sieht Fotos von sich als Baby und Schulanfänger, schwimmt mit einer Tigerbadehose mit einem Hammerhai im Wasser. Er kämpft mit einem schlabberigen rosa Etwas und muß durch einen ganz besonderen Tunnel kriechen, gehen, klettern.
Immer wieder staunen, wundern wir uns, werden überrascht. Und auch der recht umfangreiche Text führt in Heidelbachs (oder unsere?) Traumwelten. Aber wieviele Welten gibt es und welche ist die richtige? Sehr schön ist auch an diesem Buch, dass man es nicht richtig einsortieren kann. Für eine Schublade ist es sowieso zu groß.