Massimo Montanari „Spaghetti al pomodoro“

» Gepostet am 6 Nov, 2020 in Tipps | Keine Kommentare

Massimo Montanari „Spaghetti al pomodoro“

Maccheroni, Tagliatelle, Vermicelli … der große Historiker der europäischen Ernährungsgeschichte hat mit »gusto« ein kleines Meisterwerk über die Mutter aller italienischen Gerichte verfasst. Gibt es etwas, das typischer italienisch ist als Spaghetti al pomodoro? Elegant und aus seinem großen Forschungswissen schöpfend erzählt Massimo Montanari die Geschichte dieses Gerichts und räumt dabei mit all den kursierenden Halbwahrheiten und Vorurteilen auf. Die kurze Geschichte eines Mythos‘. (Wagenbach Verlag)

Massimo Montanari, Spaghetti al pomodoro, aus dem Italienischen von Victoria Lorini, Wagenbach Verlag/SALTO,144 Seiten. Rotes Leinen. Fadengeheftet, 19,– €