Max Goldt liest im XOX-Theater

» Gepostet am 6 Mrz, 2018 in Veranstaltung | Keine Kommentare

Max Goldt liest im XOX-Theater

„Ein großer Stilist mit einer sehr spezifischen Albernheit.“
Deutschlandfunk

8. April 2018
17 Uhr, XOX-Theater
Max Goldt
liest aus seinen Werken

Im Anschluss an die Lesung signiert der Autor an unserem Büchertisch.
Karten: 14 €/erm. 8€, VVK: XOX-Theater und Buchhandlung Hintzen
Einlass: 16.30 Uhr

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Zuletzt veröffentlichte er «Räusper. Comic-Skripts in Dramensatz» (2015) und «Chefinnen in bodenlangen Jeansröcken» (2014). Im Jahr 2008 erhielt er den Hugo-Ball-Preis und den Kleist-Preis.

(Foto: Axel Martens)