„QualityLand“ ist der beste deutsche SF-Roman – und weitere Empfehlungen…

» Gepostet am 6 Aug, 2018 in Aktuell, Tipps | Keine Kommentare

„QualityLand“ ist der beste deutsche SF-Roman – und weitere Empfehlungen…

Marc-Uwe Kling wird für seinen Roman „QualityLand“ mit dem Deutschen Science-Fiction-Preis (DSFP) 2018 ausgezeichnet. Laut Jury ist der Ullstein-Titel der beste deutschsprachige Genreroman, das gab das Komitee zur Vergabe des Deutschen Science-Fiction-Preises (DSFP) bekannt. „QualityLand“ von Marc-Uwe Kling (Ullstein 2017) ist in einer dunklen und einer hellen Ausgabe erschienen.

Die weiteren Platzierungen:

Dirk van den Boom: „Die Welten der Skiir 3 − Patronat“ (Cross Cult)
Michael Marrak: „Der Kanon mechanischer Seelen“ (Amrun Verlag)
Andreas Brandhorst: „Das Erwachen“ (Piper)
Jens Lubbadeh: „Neanderthal“ (Heyne)
Matthias Oden: „Junktown“ (Heyne)
Andreas Brandhorst „Das Arkonadia-Rätsel“ (Piper)
Jutta Ehmke: „Twillight Zoo“ (Saphir im Stahl)
Robert Corvus: „Feuer der Leere“ (Piper)

Quelle: Börsenblatt des Dt. Buchhandels, August 2018