Sunai, Sunai, schwarze Augen. Ihr Lied wird Dir die Seele rauben.

» Gepostet am 22 Okt, 2018 in Für junge Leser | Keine Kommentare

Sunai, Sunai, schwarze Augen. Ihr Lied wird Dir die Seele rauben.

Schwab, Victoria
„Monsters of Verity – Dieses wilde, wilde Lied“

ISBN: 978-3-7855-8863-5
Loewe Verlag
Preis: 19,95€
ab 14 Jahren

In der geteilten Metropole Verity City herrscht ein erbitterter Kampf ums Überleben. Denn jede neue Gewalttat der Menschen bringt leibhaftige Monster hervor, welche nachts den Bewohnern der Stadt auflauern…(Loewe Verlag)

„Das Buch handelt von einer Stadt, in der die Menschen Angst um ihr Leben haben, weil sie von Monstern bedroht werden. Die Stadt ist in zwei Hälften unterteilt, die Seite, die Henry Flynn regiert, und die Seite, die Callum Harker regiert. Genauso ist auch das Buch aufgeteilt, die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht von Kate (Harkery Tocher) und August (einem Monster, das von Flynn wie sein Sohn behandelt wird) geschrieben.

Am Anfang war es für mich manchmal schwierig dem Geschehen zu folgen, weil der Perspektivenwechsel nach jedem Kapitel ungewohnt war, aber nach einer Weile hatte ich mich daran gewöhnt und es hat die Story sogar in meinen Augen nachvollziehbarer und interessanter gemacht. In den Charakter August konnte ich mich sehr leicht hineinversetzen, wohingegen mir das bei Kate schwer fiel, weil sie sehr gegensätzlich zu handeln scheint. Auch das besserte sich mit der Zeit und am Ende ergibt sich eine mitreißende, sehr emotionale, aber auch brutale Geschichte mit vielen unerwarteten Wendungen und einem spannenden Cliffhanger zum Schluss.“ schreibt Testleserin Leonie A. (14) über den ersten Teil der zweibändigen Reihe.