„Der kleine Räuber Rapido. Der schlimme Zahn“ von Nina Weger

» Gepostet am 21 Mrz, 2022 in Für junge Leser | Keine Kommentare

„Der kleine Räuber Rapido. Der schlimme Zahn“ von Nina Weger

Charlotte und Lukas, Klasse 3 der Heinrich-Eger-Grundschule Kalkar-Appeldorn empfiehlt:

„Mein Buch heißt „Der kleine Räuber Rapido-der schlimme Zahn“. Es hat 109 Seiten und ist 2021 im Verlag Oetinger erschienen. Dieses Buch hat Nina Weger geschrieben. Sie wurde 1970 als erstes von vier Kindern geboren.

In dieser Geschichte geht es um Rapido den Räuber. Sein Vater hatte einen schlimmen Zahn. Rapido und seine Freunde versuchten den Zahn rauszukriegen, aber es ging nicht. Deshalb gingen sie zu einem Mann, der ihnen einen Zaubertrank gegeben hat.

Ich empfehle das Buch für Mädchen und Jungen ab 5 Jahre. Das Buch hat mir gut gefallen. Es war sehr spannend und lustig.“ (Charlotte)

„Mein Buch heißt „Der kleine Räuber Rapido“. Dieses Räuberbuch hat Nina Weger geschrieben. Sie wurde 1970 geboren und lebt in Hannover.

In diesem Buch geht es um Räuber Rapido. Sein Vater hatte Zahnschmerzen und Rapido hat eine Zahnziehmaschine erfunden, aber sie klappte nicht. Rapidos Vater hat in ein Brot gebissen und der Zahn ist rausgefallen.

Das Buch hat 109 Seiten und ist im Oetinger Verlag 2021 erschienen. Das Buch hat mir gefallen, weil es so spannend war. Ich empfehle es für Mädchen und Jungen ab 9 Jahre.“ (Lukas)