Vera Weidenbach Die unerzählte Geschichte. Wie Frauen die moderne Welt erschufen - und warum wir sie niht kennen

Die unerzählte Geschichte. Wie Frauen die moderne Welt erschufen – und warum wir sie nicht kennen

Vera Weidenbach

Rowohlt Verlag, 20 €

„Vera Weidenbach zählt in ihrem Buch die kreativen, schlauen, forschenden, hart arbeitenden Frauen nicht einfach biographisch auf. Sie hat genaustens in deren Lebensläufen und Arbeitsbedingungen recherchiert und legt den Fokus darauf, warum die Namen dieser Frauen nicht in den Geschichtsbüchern stehen. Warum ihre Männer die Preise erhielten und den Erfolg einheimsten. Wie es immer wieder dazu kommt, dass die wissenschaftlichen, künstlerischen und anderen Leistungen von Frauen nicht dazu führen, dass ihre Namen im kollektiven Gedächtnis der Geschichte präsent sind. Und gerade das macht das faszinierend erzählte und wie ein Roman lesbare Buch so besonders.“

Sigrun Hintzen

Noch mehr Bücher zum Innehalten…

Reden aus der Revolution 1790-1793

Reden aus der Revolution 1790-1793

Reden aus der Revolution 1790 - 1793 Anacharsis Cloots Verlag das kulturelle Gedächtnis, 15 €"Der als Sproß eines preußisch-niederländischen Adelsgeschlechts in Kleve geborene Anacharsis Cloots vertrat in der Französischen Revolution leidenschaftlich die 1789...

mehr lesen
Das Tal der Blumen

Das Tal der Blumen

Das Tal der Blumen Niviaq Korneliussen Verlag btb  24 € „Das Tal der Blumen“ von Niviaq Korneliussen ist ein emotional bewegender und tiefgründiger Roman um eine junge Grönländerin, die zum Studium nach Dänemark zieht. Sie, die zuhause stets überbehütet aufgewachsen...

mehr lesen
Radieschen von unten

Radieschen von unten

Radieschen von unten Katharina von der Gathen/Anke Kuhl Klett Kinderbuch, 22 €ab 8 Jahre„Nehmen wir den Monat November zum Anlass, über den Tod nachzudenken. Generell müssen wir mehr über den Tod reden, das Thema aus der Tabu-Zone herausholen. Das Buch "Radieschen von...

mehr lesen
Die Postkarte

Die Postkarte

Die Postkarte Anne Berest Berlin Verlag, 28 €„Drei Generationen einer Familie erfahren Antisemitismus in unterschiedlichster Ausprägung und Härte, im Krieg, in der Schule, im Alltag. Anhand der Suche nach dem Absender einer rätselhaften Postkarte entspinnt Anne Berest...

mehr lesen

Bücher für alle Stimmungen

Buchhandlung Hintzen - Bücher für alle Stimmungen