Orte, an denen ich geweint habe (wegen dir) Hintzen Buch

Orte, an denen ich geweint habe (wegen dir)

Holly Bourne

dtv, Paperback, 15 €
ab 14 J.

„’Amelie hat häufig geweint, während sie mit Reese zusammen war, und trotzdem war es (…) die perfekteste Beziehung. (…) Sie erinnert sich daran, wie sie (…) sich in Reese verliebte. Wie er ihr Songs schrieb, sie auf die schönsten Dates ausführte, zum ersten Mal mit ihr schlief und wie er sagte, dass er noch nie so für jemanden empfunden habe … Und sie erinnert sich, wie er immer mehr anfing, sie unsicher und schwierig und verrückt zu nennen.  Wie er anfing, sie zu manipulieren, ihr psychisch und später auch physisch wehzutun.‘  

Wann ist Liebe, so überwältigend sie sich anfühlen mag, keine Liebe sondern Abhängigkeit? Kann es Missbrauch sein, wenn man sich doch liebt? Ein wichtiges, berührendes und vor allem aufweckendes Buch für junge und auch nicht mehr ganz so junge Leserinnen. Ein Buch über Selbstvertrauen, Wertschätzung und den Mut zu ‚Nein‘ zu sagen.“

 

Anette Latos

Noch mehr Bücher zum Innehalten…

Reden aus der Revolution 1790-1793

Reden aus der Revolution 1790-1793

Reden aus der Revolution 1790 - 1793 Anacharsis Cloots Verlag das kulturelle Gedächtnis, 15 €"Der als Sproß eines preußisch-niederländischen Adelsgeschlechts in Kleve geborene Anacharsis Cloots vertrat in der Französischen Revolution leidenschaftlich die 1789...

mehr lesen
Das Tal der Blumen

Das Tal der Blumen

Das Tal der Blumen Niviaq Korneliussen Verlag btb  24 € „Das Tal der Blumen“ von Niviaq Korneliussen ist ein emotional bewegender und tiefgründiger Roman um eine junge Grönländerin, die zum Studium nach Dänemark zieht. Sie, die zuhause stets überbehütet aufgewachsen...

mehr lesen
Radieschen von unten

Radieschen von unten

Radieschen von unten Katharina von der Gathen/Anke Kuhl Klett Kinderbuch, 22 €ab 8 Jahre„Nehmen wir den Monat November zum Anlass, über den Tod nachzudenken. Generell müssen wir mehr über den Tod reden, das Thema aus der Tabu-Zone herausholen. Das Buch "Radieschen von...

mehr lesen
Die Postkarte

Die Postkarte

Die Postkarte Anne Berest Berlin Verlag, 28 €„Drei Generationen einer Familie erfahren Antisemitismus in unterschiedlichster Ausprägung und Härte, im Krieg, in der Schule, im Alltag. Anhand der Suche nach dem Absender einer rätselhaften Postkarte entspinnt Anne Berest...

mehr lesen

Bücher für alle Stimmungen

Buchhandlung Hintzen - Bücher für alle Stimmungen