„Die Kunst ist es, die Leute nicht verrückt zu machen: die Mitarbeiter hier, die Autoren, den Buchhandel, die Leser.“