hintzen-buch-kleve-wilbrink-tiere

Tiere

Gijs Wilbrink

Ullstein Verlag, 24,99 €

„Obwohl nicht weit von uns gelegen, war der Achterhoek im nahen Grenzgebiet auf der anderen Rheinseite eher eine Art Niemandsland für uns. So besuchten wir neugierig einen Literaturabend bei den Buchhändler-Kollegen in Arnheim, Motto: „De Achterhoek bestaat niet“, mit gleich vier Autoren aus dieser ländlichen Region. Einer davon war Gijs Wilbrink mit seinem Roman-Debüt „Tiere“, im Achterhoek aufgewachsen. Seine Protagonisten sind die Mitglieder der unheimlichen Familie Keller mit drei verschrobenen Brüdern, kriminell, illegale Tierzüchter, Knastbrüder und die launische Enkelin Isabella, die dem gnadenlosen Familienclan zum Kunststudium nach Utrecht entflohen war. Dann ist sie zurück bei ihrer ketterauchenden Mutter, denn der Vater ist verschwunden, mit nur einem Bein. Das andere hat er bei einem legendären Motocross-Rennen verloren. Die Suche beginnt. Und mit ihr ein Parforce-Ritt durch das Geflecht der Dörfler, düsteren Partykellern, unterlegt mit Punk, Rockmusik, Hausbesetzung und Tierschutzaktivismus. Wilbrink ist auch Musiker, und sein Roman pulsiert im Staccato-Rhythmus, schont den Leser nicht. Die Sprache ist rauh, es müffelt, man liest sich durch Fäulnis, Dunkel und nervöse Brutalität. Damit kontrastieren sensible Blicke auf das Zwischenmenschliche, die Nöte, Familie und Provinz, auf das Loslassen und die Fragen, die das Leben stellt, und zwar genau da, wo man eben hingeboren wurde.“

 

Sigrun Hintzen

Noch mehr Bücher für Genervte…

Tiere, vor denen man angst haben muss

Tiere, vor denen man angst haben muss

Tiere, vor denen man Angst haben muss Alina Herbing Arche Verlag, 23 € „Nach ihrem Debüt-Roman 'Niemand ist bei den Kälbern', der auch verfilmt wurde, legt Alina Herbing erneut eine Geschichte vor, die auf dem Land und umgeben von Tieren spielt. Die Familie mit vier...

mehr lesen
Windstärke 17

Windstärke 17

Windstärke 17 Caroline Wahl Dumont Verlag, 24 €"Nach ihrem beeindruckenden Debüt '22 Bahnen' lässt uns Caroline Wahl mit der gleichen stichgenauen Sprache und in Worte gefasste Normalität daran teilhaben, wie es Tildas kleiner Schwester Ida ergeht, nachdem ihre...

mehr lesen
Krummes Holz

Krummes Holz

Krummes Holz Julja Linhof Verlag Klett-Cotta, 22 €„ Zwischen einem Straßennamen und Immanuel Kant-Zitat: 'Aus so krummen Holz, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts gerades gezimmert werden' - dort bewegt sich dieser launige, intensive Debüt-Roman von Julja...

mehr lesen

Bücher für alle Stimmungen

Buchhandlung Hintzen - Bücher für alle Stimmungen